Dienstag, 25. Oktober 2016

Rezension - Im freien fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte

Hey :)
Das letzte Buch, welches ich im September gelesen habe, war 'Im freien Fall, oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte.' Von Jessica Park.
Klappentext:

Julie kann es nicht fassen: Statt die ersten Tage am College zu genießen, beaufsichtigt sie plötzlich eine 13-Jährige, die keinen Schritt ohne die lebensgroße Pappfigur ihres Bruders Finn unternimmt. Zugegeben, ihres sehr gut aussehenden Bruders Finn. Der befindet sich zwar gerade auf Weltreise, schreibt aber E-Mails, die Julies Knie butterweich werden lassen. Doch wieso zögert er seine Rückkehr immer weiter hinaus? Weshalb stört sich niemand an seinem platt gedrückten Doppelgänger? Und verliebt Julie sich tatsächlich gerade in eine Pappfigur?

Der Schreibstil. Ich fand er war sehr... besonders. Das heißt jetzt nicht schlechtes, in gegenteil er war ganz toll, aber eben anders. Irgendwie erinnerte er mich an John Green zum Beispiel. Da ich die Bücher und den Stil von John Green liebe, musste es dazu kommen, dass ich auch diesen Schreibstil echt toll. Sehr Flüssig, sehr Detailreich, sehr lustig, aber auch ernst. 

Von den Charakteren habe ich am meisten Celeste geliebt. Klar, sie war ein wenig komisch und anders, aber ich fand sie einfach toll. Auch Julie und Matt fand ich super sympathisch und nett. Finn. Der liebe Finn. Was man den Nachrichten entnehmen konnte, ist er ein toller Mensch. Vorallem ist er sehr interessant und ich denke, hätte er so mit mir geschrieben, ich hätte mich auch verliebt :) 

Die Story war einfach... irgendwie unbeschreiblich. Erst dachte ich, es sei ganz witzig, das mit der Pappfigur aber nach und nach, als man mehr über die Familiensituation etc. herausfand, war ich echt hin und weg. Am meisten hab ich das Ende geliebt. Es hat mich echt mitgenommen, aber auch den Epilog fande ich schön.

 Ich möchte wie immer nicht zu viel spoilern, deswegen beende ich hier die ganze Sache und spreche nur eine riesige Lesempfehlung aus. Ein wundervolles Buch. 

Lg Lotti <3


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen